Startseite
Leistungen
Panoramen
Objektmovies
Gallerie
Hilfe

 

Panoramen

Das Wort Panorama setzt sich zusammen aus dem griechischen Begriff pan ( = alles) und horama ( = das Sehen, das Geschaute, die Erscheinung, der Anblick) und steht demnach für für die All-Ansicht, Rundschau oder Rundumsicht. Dies ist wohl der größte Unterschied und zugleich auch der größte Vorteil gegenüber "normalen" Fotos, bei denen der Blickwinkel sehr eingeschränkt ist. Internet-Panoramen können einen Blickwinkel von 360° in der Horizontalen und 180° in der Vertikalen unverzerrt abbilden. Das bedeutet, dass sich der Betrachter in den Ort der Aufnahme hineinversetzen, und all das sehen kann, was er auch vor Ort sehen könnte.

Das Prinzip der Panoramaerstellung ist schon fast so alt, wie die Fotografie selber. Von einem Standpunkt aus, wird die Umgebung mit mehreren Fotos aufgenommen, wobei sich die Kamera um ihre eigene Achse dreht. Anschließend werden die einzelnen Bilder zu einem Panorama zusammengefügt. Durch die Möglichkeit der interaktiven Darstellung im Internet und den damit verbundenen Präsentationsvarianten sind Panoramen zur Zeit gefragter denn je. Auch die Aufnahmeverfahren haben sich mit Aufkommen der Digitalfotografie entscheidend verändert. Heutzutage werden die Bilder mit einer Digitalkamera aufgenommen und später am Computer zusammengefügt (gesticht).

Bei Views3D geschieht dies mit einer Digitalen Spiegelreflexkamera, die auf einem eigens für die Panoramaaufnahme konstruierten Stativ befestigt ist, durch das es erst möglich ist, qualitativ hochwertige Panoramen zu erzeugen. Nach einer Optimierung der Bilder am Computer, werden diese mit Hilfe spezieller Software zusammengesetzt. Nach einer letzten Retusche des fertigen Panoramabildes erfolgt die Konvertierung in ein für das Internet darstellbares Format, wobei der Kunde zwischen den drei möglichen Formaten Flash, Java oder Quicktime wählen kann.

   
           
  Kontakt | Impressum   Copyright © 2014 by Dipl. Ing (FH) Frank Flimm,
Engelbert-Zimmermann-Str. 51 a, 53913 Swisttal, Tel. 0 22 55 / 94 96 92 oder 01 77 / 9 58 74 54